Hängende Türschnalle reparieren – so geht’s


Sie kennen wahrscheinlich das Problem der hängenden Türschnalle. Nach der Betätigung bleibt die Türklinke unten hängen anstatt wieder nach oben zu schnellen.

Meist liegt das Problem an einer gebrochenen Feder im Inneren des Schlosses. Ob sich das besorgen einer neuen Feder lohnt und der zeitliche Aufwand dafürsteht, müssen Sie selbst entscheiden. Ein neues Einsteckschloss kostet ja auch nicht die Welt.

Wenn Sie ein teures Schloss haben oder, so wie ich, gerne Müll vermeiden wollen und Freude am Reparieren haben, erfahren Sie in diesem Beitrag wie so eine Reparatur vonstatten gehen kann. In meinem Fall handelt es sich um die Reparatur eines sehr einfachen und günstigen Schlosses der Marke „Roto“. Die meisten Schlösser sind aber ähnlich aufgebaut…

Schritt für Schritt

Zuerst muss man das Einstemmschloss ausbauen. Dazu löst man die Schrauben, welche die Beschläge mit dem Türblatt (der Tür) verbinden, sowie die kleine Wurmschraube welche die Türklinke fixiert.

Lösen der Wurmschraube
Lösen der Wurmschraube

Dann kann man die beiden Türschnallen herausziehen und die Beschläge abnehmen. Als nächstes löst man die Schrauben an der Stulpe und schon kann man das Einstemmschloss herausziehen.

Ausbau des Schlosses
Ausbau des Schlosses
Ausbau des Einsteckschlosses
Der Ausbau des Einsteckschlosses ist schnell erledigt.

Beim Öffnen des Schlosses sollte man nun bedacht vorgehen. Nach dem Lösen der Schrauben kann man den Deckel vorsichtig herunternehmen. Bevor man nun im Inneren irgendetwas angreift, sollte  man sicherheitshalber ein Foto machen. So lässt sich der Originalzustand später wieder leicht herstellen, falls man Elemente ausbauen muss.

Einstemmschloss geöffnet mit Bezeichnungen für Drückernuss, Falle, Nussfeder, Riegel, Deckel und Stulpe
Das Einstemmschloss nach dem Öffnen. Unter der Drückernuss befindet sich die zu tauschende Nussfeder.

Uns interessiert nun jener Teil wo der Vierkant der Türschnalle durchgesteckt war, die sogenannte Drückernuss. Diese Drückernuss hat nämlich eine Feder, welche die Türschnalle (den Drücker) oben hält bzw. nach dem händischen Herunterdrücken wieder nach oben befördert.

Bei den Schlössern die ich bisher repariert habe, lag das Problem immer daran, dass diese Feder gebrochen war. Sie werden irgendwo im Schloss also wahrscheinlich das abgebrochene Ende der Feder herumliegen sehen.

Drückernuss mit gebrochener Feder
Die ausgebaute Drückernuss mit der kaputten Feder. Die Bruchstelle ist rot markiert.
Drückernuss mit gebrochener Nussfeder und Bruchstück
Drückernuss mit gebrochener Feder und dem Bruchstück…

Es genügt nun, eine neue Feder einzusetzen und alles wieder zusammenzubauen. Bei der Gelegenheit sollte man natürlich gleich eine Reinigung des Schlosses mit einem Tuch und eine Schmierung aller aufeinander gleitenden Teile vornehmen. Einfach ein wenig Nähmaschinenöl mit einem kleinen Pinsel an den entsprechenden Stellen verteilen.

Nussfeder Ersatzteil
Links die gebrochene Nussfeder, rechts das Ersatzteil
angeknackste Feder
Die Feder kann auch, wie auf diesem Bild zu sehen, nur einen „Knacks“ haben…
Nähmaschinenöl
Zum Schmieren sollte ein nicht verharzendes Öl benutzt werden. Beispielsweise Nähmaschinenöl.

Hängende Türschnalle reparieren- der schwierigste Teil

Die Reparatur der hängenden Türschnalle an sich ist einfach. Es kann jedoch eine Herausforderung sein, eine Feder zu bekommen die für Ihr Schloss passt. In meinem Fall wurde ich bei der Firma Salomon fündig. Sie können natürlich auch ein Fachgeschäft in Ihrer Nähe aufsuchen. Ansonsten hilft eine Google-Suche nach „Drückernussfeder“, „Nussfeder“, „Rückholfeder“, „Schlossfeder“, „Hochhaltefeder“ usw.

Türschnalle repariert
Die nicht mehr herunterhängende Türschnalle mit Schlüssel und einem selbst geschmiedeten Schlüsselanhänger 🙂

Video

Hier noch ein Video von der Reparatur:

Dewim

Ein einfaches, auf das wichtigste reduziertes Leben ist schöner! Davon ist der Autor überzeugt. Mit den Beiträgen auf seiner Internetseite Dewim.de will er Anregungen zu mehr Schlichtheit geben.

Recent Content